Geschwindigkeit im Mittelpunkt des diesjährigen Tulip Trade Events

Von Mittwoch, den 18., bis Freitag, den 20. März 2020 findet nun bereits zum fünften Mal das Tulip Trade Event statt. Die offizielle Eröffnung der Veranstaltung erfolgt am 18. März um 10.00 Uhr bei Tulpenzüchter und -händler Nelis & zoon’s in Heemstede, der dieses Jahr sein 140-jähriges Firmenjubiläum feiert. Die Feierlichkeiten werden vom ehemaligen Formel 1-Rennfahrer Robert Doornbos eingeleitet.

Das Tulip Trade Event wurde 2016 zum ersten Mal organisiert und stellt eine ganz besondere Form der Zusammenarbeit zwischen den teilnehmenden Betrieben dar, deren Ziel es ist, den Erfolg aller durch eine koordinierte Branchenförderung voranzutreiben. Mittlerweile kann die Veranstaltung auf eine fünfjährige Geschichte zurückblicken.

Dieses Jahr sind es dreizehn über ganz Nord- und Südholland verstreut liegende Unternehmen, die interessierte Fachbesucher herzlich dazu einladen, sich mit dem Sortiment vertraut zu machen, aktuelle Trends und Entwicklungen zu besprechen und sich über die Zukunft der Tulpenbranche auszutauschen. Das Tulip Trade Event bietet im Übrigen den besten Rahmen für die Präsentation der neuesten Innovationen.

Einblick in die Formel 1
Die offizielle Eröffnung dieser Jubiläumsveranstaltung findet bei Tulpenzüchter und -händler P. Nelis & zoon’s statt. Die Eröffnungsansprache hält der ehemalige Formel 1-Rennfahrer Robert Doornbos. Er wird den Gästen einen einzigartigen Einblick in die Welt der Formel 1 und das Team von Red Bull Racing gewähren und dabei die Parallelen zwischen Spitzensport und Tulpenzucht hervorheben.

Dreizehn Teilnehmer
An der fünften Ausgabe des Tulip Trade Events nehmen 13 Betriebe teil: P. Aker, Amsonia, Boots Flowerbulbs, Borst Bloembollen, BOT Flowerbulbs, Haakman Flowerbulbs, Jansen’s Overseas, Holland Bulb Market, P. Nelis & zoon’s, Nord Lommerse, C. Steenvoorden, VWS Flowerbulbs und Jan de Wit en Zonen.

Teilen Sie diese Nachricht in den sozialen Medien

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.