Taufe der ersten War Child-Tulpe bei Event-Eröffnung

Bei niederländischen Exportprodukten denkt jeder sofort an Tulpen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Branche haben sich nun acht Tulpenzwiebelexporteure zusammengetan, um gemeinsam eine Tulpenzwiebelschau zu organisieren. Das brandneue Tulip Trade Event findet vom 30. März bis zum 1. April statt und richtet sich an interessierte Fachbesucher aus dem In- und Ausland. Für die Eröffnung dieses Events haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Während der Veranstaltungswoche öffnen acht führende Tulpenzwiebelexporteure ihre Pforten, um den Besuchern zu zeigen, welchen Mehrwert die Niederlande in Sachen Tulpen zu bieten haben. Ein Mehrwert, der durch die gute Zusammenarbeit zwischen den Züchtern geschaffen wird und mehr beinhaltet als die Lieferung qualitativ hochwertiger Produkte bei optimalem Service.

War Child-Tulpe
Zur Eröffnung des ersten Tulip Trade Events warten die Organisatoren mit einem ganz besonderen Highlight auf: der Taufe der exklusiven ‘War Child-Tulpe‘, die das Ergebnis einer Kooperation zwischen VWS und der Kinderhilfsorganisation War Child ist. Eine berühmte niederländische Persönlichkeit wird als Botschafter von War Child fungieren und dieser besonderen Tulpe einen Namen geben. Die War Child-Tulpe steht für Freundschaft, Solidarität und Frieden. Die Organisation ist in zwölf Ländern aktiv und bietet Kriegskindern Hilfe in Form von psychosozialer Betreuung, Bildung und Schutz, um ihnen Vertrauen, Sicherheit und eine Zukunft zu geben.

Komplettes Handelssortiment
Diese frisch getaufte Tulpe ist bei allen teilnehmenden Betrieben in voller Blüte zu bewundern. Die neue War Child-Tulpe sowie das komplette restliche Handelssortiment, das die niederländischen Tulpenzwiebelexporteure zu bieten haben, wird während des Tulip Trade Events bei den teilnehmenden Betrieben in voller Blüte zur Schau gestellt. Gerade deshalb ist dieses Event die ideale Gelegenheit, sowohl bestehende Sorten als auch Neuzüchtungen kennen zu lernen und miteinander zu vergleichen. Darüber hinaus werden bei den Teilnehmern diverse Versuchsreihen aufgestellt, um den Besuchern Lösungen für häufig vorkommende Anbauprobleme vorzuführen.

Datum und Zeitpunkt der Eröffnung
Die Eröffnung des ersten Tulip Trade Events findet am 30. März um 11 Uhr bei VWS Export in Broek op Langedijk (Provinz Nordholland) statt. Weitere Informationen, Updates und eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter www.tuliptradeevent.nl.

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.